Feuerwehr Wohnste
Willkommen auf unserer Homepage
Neues:
  • (17.03.20) Aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus wird das
    Osterfeuer 2020 abgesagt!
    Bitte liefert keinen weiteren Busch an.
    Am Osterwochenende wird ein kontrolliertes Abbrennen durch die Feuerwehr erfolgen.
    Dies findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Wir möchten ausdrücklich an die Vernunft aller Bürger appellieren, dass sie in diesem Fall das Feuer NICHT besuchen.
    Wir bedauern dies sehr und hoffen auf Verständnis (Ein Klick aufs Bild zeigt das Dokument).
  • Bild
  • (15.03.20) Infolge der Ausbreitung des Coronavirus sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen und Fortbildungen der Feuerwehr abgesagt. Wichtig ist es, in der Krise einen kühlen Kopf zu bewahren, keine Panik zu verbreiten und sich an die gängigen Hygeniestandards zu halten. Aktuell beobachten wir die täglichen Ereignisse und treffen davon abhängig die Entscheidungen.
    Ein Klick auf das Bild, zeigt eine Verhaltenempfehlung beim Verdacht auf eine Corona-Infektion.
  • Bild

    Bild
    Wir suchen Dich!
    Wenn du Interesse hast, schau doch einfach mal
    an einem Dienstabend vorbei.
    - Dienst ist jeden Mittwoch um 19:30 Uhr
      beim Gerätehaus (siehe Kontakt)
    - Wenn du Mitglied im Förderverein werden
      möchtest, hier ist das Antragsformular
    Bild

  • (14.02.20) Bei unserm Ortskommando standen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung die Wahlen an. Ortsbrandmeister Hartmut Wilkens und Stellvertretender Andreas Schucher übergaben nach 18 Jahren ihre Posten in jüngere Hände. Es wurde Sven Wilkens als Ortsbrandmeister und Tobias Ritscher als Stellvertreter gewählt. Neuer Gruppenführer wurde Marvin Schucher, Atemschutzwart wurde Clas Klindworth und Funkwartin Anja Wentzien. Außerdem wurden Gerätewart Sebastian Kuc, Sicherheitsbeauftragter Jonas Nissen, Schriftführerin Claudia Wichern, Kassenwart Daniel Henning und Kleiderwart Jens Klindworth wiedergewählt.
  • Bild
  • (11.01.20) So schnell geht es wieder, schon sind die Feiertage vorbei und wir befinden uns im neuen Jahr.
    Aber wohin mit dem Tannenbaum ...?
    Zum Glück müssen sich die Wohnster darüber keine Gedanken machen. Wie schon seit vielen Jahren sammeln wir am Samstag nach dem "Heiligen Drei Königen" alle Tannenbäume ein. Viele bedanken sich dafür mit kleinen Aufmerksamkeiten, die wir in der Nähe der Bäume finden. Wir wiederum bedanken uns bei allen recht herzlich dafür!
  • Bild
  • (18.09.19) Die FFW Ahlerstedt hatte uns zu einer Übung eingeladen, an der auch die Wehren aus Ahrensmoor und Ahrenswohlde teilnahmen. Für eine gute Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren aus dem Landkreis Stade führen wir immer mal wieder solche Übungen durch. Leider hatte die FFW Ahlerstedt, welche die Übung vorbereitet hatte, kurz vor Beginn einen Einsatz und war nicht da. Aber die FFW Ahrensmoor wusste, wo die Übung stattfinden sollte, so haben wir etwas improvisiert. Es wurde ein Flächenbrand angenommen der sich auf ein angrenzendes Waldstück ausgedehnt hatte. Weil kein Wasser in der Nähe war, mussten alle Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr fahren. Später kamen dann auch die Ahlerstedter dazu.
  • Bild
  • (03.07.19) An unseren Dienstabenden versuchen wir uns auf eventuelle Gefahren bestmöglich vorzubereiten. Aufgrund der vielen heißen und trockenen Tage, haben wir uns entschlossen heute das Vorgehen bei einem Flächenbrand zu üben. Dabei kam eine Technik die "Pump & Roll" genannt wird zum Einsatz. Bei langsamer Fahrt wird die Pumpe des Tanklöschfahrzeuges gleichzeitig in Betrieb genommen. Zwei Trupps können dann mit den äußerst flexiblen D-Strahlrohren die Brandbekämpfung vornehmen. So kann schnell eine große Fläche gelöscht werden.
  • Bild
  • (22.06.19) Der Förderverein hat sein zehnjähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Die gesamte Dorfbevölkerung wurde eingeladen, sich über die Anschaffungen und deren Nutzen zu informieren. Es gab diverse Stationen, an denen man z. B. ein Feuerlöschertrainer und die Wärmebildkamera ausprobieren konnte. Die Kinder durften ein Brandhaus löschen, sich schminken lassen oder auf dem Spielplatz toben. Der Förderverein bedankte sich bei allen Mitgliedern und stellte diverse Anschaffungen aus. Mit einem leckeren Spanferkelessen ging der schöne Nachmittag dann zum gemütlichen Teil über.
  • Bild
  • Ältere Nachrichten findet ihr im Archiv
  • Termine
  • Achtung:
  • Vorerst sind aufgrund von Corona alle Termine abgesagt!
  • Vergangenes
  • 11. Mär 2020, 19:30 Uhr
  • Quartalsübung Atemschutz
  • 13. Mär 2020, 19:30 Uhr
  • Motorsägenlehrgang
  • Heute - WebCounter by GOWEB
    Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB