Feuerwehr Wohnste
Willkommen auf unserer Homepage
Neues:
  • (20.12.22) Liebe Wohnster,
    nach den Festtagen sind wir für euch da und helfen euch eure Tannenbäume loszuwerden:
    Am Samstag, 07. Januar 2023
    holen wir die an der Straße liegenden Bäume
    um 13:00 Uhr ab
  • Bitte habt Verständnis, dass wir NUR Tannenbäume einsammeln. Gestecke, Tannenzweige, Gartenabfälle und ähliches können wir leider nicht mitnehmen.
  • Bild

    Bild
    Wir suchen Dich!
    Wenn du Interesse hast, schau doch einfach mal
    an einem Dienstabend vorbei.
    - Dienst ist jeden Mittwoch um 19:30 Uhr
      beim Gerätehaus (siehe Kontakt)
    - Wenn du Mitglied im Förderverein werden
      möchtest, hier ist das Antragsformular
    Bild
  • (06.11.22) Es freute uns sehr, dass auch in diesem Jahr einige unserer Anträge von der Windpark-Stiftung Wohnste gefördert werden konnten. Da wir die größte Summe aller Begünstigten bekommen sollten, durften wir das Frühstück im Dorfhaus ausrichten. Dort erhielten wir Mittel für eine Wärmebildkamera, eine neue Düse für den Wasserwerfer des TLF mit veränderbarem Durchfluss und Akku Geräte für Technische-Hilfeleistungseinsätze. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Windpark-Stiftung Wohnste und dem Stiftungsbeirat.
  • Bild
  • (07.09.22) Für die anstehende Objektkunde im Rahmen unseres Monatsdienstplans hatte unser Gruppenführer Marvin etwas sehr Interessantes arrangiert. Wir konnten die Gebäude der Firma Dammann-Haus in Wohnste besichtigen. Der Geschäftsführer Thomas Dammann und Peter Dammann präsentierten gerne die Gebäude und beantworteten Fragen zum Brandschutz und brennbaren Materialien. Zum Abschluss der sehr interessanten Führung wurden wir noch auf eine Wurst eingeladen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Thomas und Peter für den schönen und interessanten Abend!
  • Bild
  • (25.05.22) Bei der Quartalsübung der Atemschutzgeräteträger wurde ein Schwelbrand in einem Wohnhauses in Wohnste simuliert. Für eine realitätsnahe Übung sorgte ein Nebelgerät. Es erschwerte den Atemschützern die Sicht, bei der Suche nach vermissten Personen. Während der Rettung der Personen, wurde der durch den Förderverein kürzlich beschaffte Hochleistungslüfter eingesetzt. Damit konnten die simulierten Rauchgase in schnell entfernt werden. Das reduziert die Gesundheitsbelastung der Vermissten und beschleunigt die Suche um ein Vielfaches.
  • Bild
  • Ältere Nachrichten findet ihr im Archiv
  • Termine
  • 10. Feb 2023, 19:00 Uhr
  • Mitgliederversammlung des Fördervereins der FFW Wohnste
  • In der Turnhalle
  • 10. Feb 2023, 20:00 Uhr
  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wohnste
  • In der Turnhalle
  • Vergangenes
  • 07. Jan 2023, 13:00 Uhr
  • Tannenbaumeinsammeln